Snippets.me: Einfacher seine Code Snippets verwalten

Egal ob man mit WordPress, Typo3 oder Joomla arbeitet. Bei jeden Webdesigner, fallen mit der Zeit eine menge Snippets an. Irgendwann verliert man dann aber auch den Überblick und es müssen Sortierlösungen her. Einigen machen das per Lesezeichen, andere mit einer Textdatei, andere benutzen Online-Hilfen, wie ein eigenes Blog oder github und andere wieder, suchen sich ein Tool.

Letzteres mache ich. Insbesondere auch deswegen, weil ich autonom meine Snippets verwalten will. Ich benutze seit einiger Zeit das Programm Snippets und es hilft mir enorm über meine Snippets her der Lage zu werden. Das Programm ist kostenlos und einfach zu installieren und steht für Windows, wie auch für MAC zu Verfügung.

Screen zu Snippets

Snippets ist sehr einfach gehalten und alle gängigen Formate sind enthalten. Die Snippets lassen sich in Ordern sortieren, oft verwendet lassen sich auch schön als Favoriten markieren. Man kann die Snippets exportieren und nach Bedarf automatisch mit einen Lizenz Text versehen. Besonders schön finde ich die Funktion „Related URL“, so weiß man auch immer, wo man die Snippets her hat. Einziges Manko, der Codeblock hat keinen Syntax Highlighter. Das macht die Sache etwas unübersichtlich.

Weitere Alternativen findest du bei speckyboy.com. Wie bzw. mit was verwaltet ihr eure Snippets?