Archiv für den Tag "Worpdress Snippets"

WordPress: Weiterleitung wenn Suche nur 1 Ergebnis liefert

Wenn man die Suche einer Seite benutzt, kann es vorkommen, das es nur ein Suchergebnis gibt. Das ist oft der Fall, wenn die Seite noch in den Kinderschuhen sitzt.
Es kann dann von Vorteil sein, den Besucher gleich weiter auf das eine Suchergebnis weiterzuleiten. Mit WordPress ganz einfach, folgendes Snippet in die functions.php und schon sollte es klappen.

add_action('template_redirect', 'single_result');
function single_result() {
    if (is_search()) {
        global $wp_query;
        if ( $wp_query->post_count == 1 && $wp_query->max_num_pages == 1 ) {
            wp_redirect( get_permalink( $wp_query->posts[0]->ID ) );
            exit;
        }
    }
}

Das Snippet habe ich mal bei Perun gefunden, weiß leider aber nicht mehr genau woher.

WordPress Snippet: Entfernen des Galerie Inline-Styles

Nutzt man in WordPress die Interne-Galerie, dann gibt WordPress automatisch ein Inline-Styles aus.

<style type="text/css">
  #gallery-1 {
    margin: auto;
  }

  #gallery-1 .gallery-item {
    float: left;
    margin-top: 10px;
    text-align: center;
    width: 20%;
  }

  #gallery-1 img {
    border: 2px solid #cfcfcf;
  }

  #gallery-1 .gallery-caption {
    margin-left: 0;
  }
</style>

Will man aber nun sein eigenes Style nutzen, hilft dies kleines Snippet:

/* Entfernt den Galerie Inline Style */
add_filter('use_default_gallery_style', '__return_false');

Dies entfernt das automatische Inline-Style.

/* Entfernt den Galerie br clear Style */
add_filter('the_content', 'remove_br_gallery', 11, 2);
function remove_br_gallery($output) {return preg_replace('/<br style=(.*)>/mi','',$output);}

Das Snippet dient zur Entfernung der unnötigen “
” clears nach der Galerie.

Die Snippets in die Toolbox oder functions.php. Was nutz Ihr für eure Galerien?

Pinterest Share Link ohne Button

Leider ist es ja seit letztes Jahr so, das die Nutzung von Soial Media Buttons laut Datenschützer nicht rechtskonform ist. Seitdem benutze ich normale Linkbuttons.

Twitter, Facebook und Google+ nutze ich nach dem HowTo von Perun. Für ein Projekt brauchte ich jedoch auch den Pinterest Link. Hier die Lösung:

<li class="pi"><?php $pimage = wp_get_attachment_image_src(get_post_thumbnail_id(get_the_ID()));
if ($pimage) {?>
<a href="http://pinterest.com/pin/create/button/?url=<?php echo urlencode(get_permalink()); ?>&media=<?php echo urlencode($pimage[0]); ?>&description=<?php urlencode(get_the_title());?>" class="pin-it-button" count-layout="horizontal"></a>
<?php } ?>
</li>

Wie setzt ihr eure Social Media Buttons um?

WordPress: HTML in der Autoren Bio

Nutzt man WordPress als Blog, so ist es doch heute üblich, einen Artikel, jeweils mit einer Autorenbox zu versehen. Um diese zu befüllen, liefert WordPress die Profilübersicht. Jede Spalte lässt sich entsprechend ausgeben.

Leider lässt sich in der Biospalte kein HTML eintragen. Abhilfe schafft aber das kleine Snippet:

remove_filter('pre_user_description', 'wp_filter_kses');

Ab damit in die Toolbox oder functions.php. Wie gestaltet ihr eure Autorenbox?